Koffer packen in 5 Minuten – die besten Tipps

Kennst Du das auch? Spätestens drei Tage nach Beginn des Roadtrips sehen die Taschen und Koffer voll chaotisch aus. Während der gesamten Reise suchst Du das eine T-Shirt in Deiner Reisetasche und am letzten Tag findest Du es? Die Koffer gehen kaum noch zu, obwohl Du noch gar nichts geshoppt hast? Da können wir helfen mit den besten Tipps zum Koffer packen:

Chaos vermeiden beim Koffer packen

Jahrelang herrschte Chaos in unseren Koffern. Und spätestens beim dritten Hotelwechsel hat es uns total genervt. Wir sind nun beide keine Ordnungsfanatiker, aber mit einem kleinen Trick ist endlich das Chaos vorbei und unsere Taschen sind jeden Tag innerhalb von 5 Minuten gepackt. Kein Wühlen und Suchen mehr, jedes Shirt und jeder Schlüppi hat seinen Platz.

Und wie funktioniert das? Ganz einfach mit den sogenannten Packwürfeln. Wenn Du diese genialen kleinen und leichten Helfer noch nicht kennst, dann ist es wirklich Zeit, sich damit zu beschäftigen. Sie erleichtern das Packen bei so vielen Gelegenheiten. Ob Städtetrip mit Handgepäck, Trekkingtour im Grand Canyon oder Roadtrip quer durch Utah: unsere Zauberwürfel sind immer mit dabei.

Der ultimative Tipp zum Koffer packen: Packwürfel

Während der Vorbereitung für unsere Grand Canyon Trekkingtour habe ich mich sehr viel mit dem Thema Packen auseinander gesetzt. Auf diversen Seiten wurden sogenannte Packwürfel empfohlen.

Packwürfel sind rechteckige Taschen, meist aus sehr leichtem und robustem Material. Sie erlauben Dir, Deine Kleidung strukturiert zu packen. Die rechteckige Form nutzt den Raum in Deinem Koffer ideal aus. Die Packwürfel gibt es in vielen verschiedenen Größen, so daß für jede Art Kleidung der passende Würfel vorhanden ist. Die größeren Würfel haben oft einen Mesh-Einsatz, so daß Du den Inhalt gut sehen kannst.

Koffer packen – Farbkodierung für die einzelnen Personen

Da wir beim Koffer packen unsere Sachen mischen, d.h. wir haben in beiden Koffern Kleidung von beiden Personen, hat jeder von uns Packwürfel in einer anderen Farbe. So finden wir sehr schnell die gesuchten Kleidungsstücke.

Koffer packen Packwürfel

Jeder von uns hat zwei Sets von Packwürfeln, meine sind grün und die von Markus sind orange. Die Packwürfel von Eagle Creek* sind besonders robust uns sehr leicht und damit hervorragend für´s Trekken geeignet, um Ordnung im Rucksack zu halten. Unser jeweils zweites Set von BagSmart* hat einen Mesh-Einsatz und ist perfekt für Hosen, Hoodies o.ä. etwas größere Kleidungsstücke.

Gefällt Dir dieser Artikel?

Dann unterstütze gerne unser Projekt. Die mit einem * markierten Links sind sogenannte Affiliate Links. Wenn Du über diesen Link etwas bei Amazon oder Globetrotter bestellen solltest, so kostet es Dich keinen Cent extra und wir erhalten eine kleine Provision. Was machen wir damit? Wir decken in erster Linie die Unkosten. Sollte etwas übrig bleiben, investieren wir in Safetravels.de in Form von Ausrüstung und Reisen.

Willst Du mehr von uns sehen? Folge uns hier:

Facebook | Instagram | Pinterest | Youtube | RSSBloglovin

Und so läuft das Koffer packen bei uns 

Shirts, Hosen und Hoodies kommen in die größeren Packwürfel. Die Wanderklamotten bekommen einen eigenen Packwürfel und sind so unterwegs immer schnell griffbereit. Shirts werden einfach gerollt und Hosen normal gefaltet.

P.S.: Ja, wir besitzen tatsächlich die meisten der Klamotten, die wir Euch in der Packliste für Mädels und Männer vorgestellt haben.

 

Unterwäsche und Socken packen wir in die kleineren Packwürfel. Sie können einfach gestopft werden. Einzige Ausnahme: Wandersocken aus Wolle. Sie kommen in die Wanderschuhe (es sei denn, wir ziehen die Wanderschuhe auf dem Flug an).

Koffer packen = Tetris

Kennt Ihr noch das lustige Tetris-Automatenspiel? So ähnlich funktioniert bei uns das Koffer packen. Die Packwürfel werden in die Reisetasche gepackt, so daß auch die Ecken voll ausgenutzt werden. Super, easy, oder?

Btw., wir haben keine Koffer, sondern benutzen auf unseren Roadtrips Reisetaschen von Samsonite. Finden wir für häufigere Hotelwechsel praktischer als starre Hartschalenkoffer.

Kulturtasche zum Aufhängen – essentielles Accessoire beim Koffer packen

Auch immer ein Thema auf Reisen: die Kulturtasche. Wir haben für uns mit der Reisenthel Toilet Bag* das ideale Modell gefunden. Es gibt sie in sehr vielen lustigen Farben und Mustern, was uns persönlich sehr gut gefällt.

 

Die Toilet Bag kann aufgehängt werden, so daß die in vielen Hotelbadezimmern doch recht kleine Ablagefläche nicht von ihr belegt wird. Sie hat mehrere Mesh-Fächer mit Reißverschluss, aus denen nichts raus fällt und in die Du natürlich von außen gut reinschauen kannst. Für uns hat die Toilet Bag die ideale Größe. Bei kürzeren Städtetrips nehmen wir eine Toilet Bag für uns beide mit.

888 und die Community wächst weiter – Herbst Giveaway

Kürzlich haben wir 888 Followers auf Facebook erreicht. Wir freuen uns total über die USA Community, in der wir Tipps austauschen, Fotos zeigen und unsere Vorfreude teilen.

Deshalb haben wir uns überlegt, wie wir Euch eine Freude machen können und haben eine super schöne Reisenthel Toilet Bag für Euch besorgt (nein, das ist leider kein tolles gratis Geschenk, was wir Blogger ja angeblich ständig irgendwoher bekommen…die Toilet Bag haben wir ganz reell für Euch bei Amazon* gekauft).

Die Toilet Bag im Dekor „spots navy“ könnt Ihr jetzt gewinnen -> unser Gewinnspiel ist leider beendet!

Wer die Toilet Bag trotzdem haben möchte, kann sie hier* bestellen:

Reisenthel Toilet Bag

Reisenthel Toilet Bag

So funktioniert´s

Du kannst mit insgesamt 5 Losen teilnehmen. Jede der im Rafflecopter genannten Aktionen bringt Dir ein oder sogar zwei Lose im Topf. Du kannst so viele Aktionen mitmachen, wie Du möchtest. Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 28.10.2017.

  • Trag Dich bei Rafflecopter unten mit Deiner Emailadresse oder Deinem Facebook Login ein
  • Gib uns Deinen Like bei Facebook (1 x in den Lostopf)
  • Hinterlasse einen Kommentar zu Deinem Lieblingsbeitrag bei Safetravels.de (2 x in den Lostopf)
  • Empfehle das Gewinnspiel weiter mit dem Hashtag  #safetravels , z.B. durch Teilen des Beitrags auf Facebook, Instagram oder Twitter (1 x in den Lostopf). Denk daran, diesen Beitrag öffentlich zu machen, damit wir ihn sehen können 😉 
  • Verrate uns Deinen persönlichen Packtipp als Kommentar unter dem FB-Beitrag zum Giveaway (1 x in den Lostopf)
  • Dokumentiere Deine Teilnahme mit ein bis fünf Gewinnchancen im Rafflecopter Modul unten

a Rafflecopter giveaway

80 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Kanab in Utah - idealer Ausgangspunkt im Südwesten der USA

  2. Pingback: Fünf Jahre Safetravels.de - ein ganz besonderer Blog-Geburtstag

  3. Pingback: Alpen Rundreise 2020 - Zugspitze, Tirol, Dolomiten, Venedig

  4. Pingback: Flug von Phoenix über Los Angeles und London nach Hamburg

  5. Pingback: Kajak fahren auf dem Salt River - zwischen Saguaros und schroffen Felsen

  6. Pingback: White Tank Mountain Regional Park - Wüsten-Wandern mit Ausblick

  7. Pingback: West Fork of Oak Creek - die schönste Wanderung in Sedona?

  8. Pingback: Doe Mountain Trail - Wandern zum Sonnenuntergang in Sedona

  9. Pingback: Sunset Crater & Wupatki: sehenswerte National Monuments bei Flagstaff

  10. Pingback: Cathedral Rock Trail - Sedonas schönster Sonnenaufgang

  11. Pingback: Cathedral Wash - Wanderung zum Colorado River

  12. Pingback: Spencer Trail bei Lees Ferry - geniale Aussicht auf den Grand Canyon

  13. Pingback: Grand Canyon North Rim - Aussichtspunkte an der Cape Royal Road

  14. Pingback: Vom Grand Canyon South Rim zum North Rim

  15. Pingback: Roadtrip über Page zum Grand Canyon South Rim

  16. Pingback: USA Rundreise planen - so geht's!

  17. Pingback: Grand Canyon - Was Du vor Deinem Besuch wissen musst

  18. Pingback: Grand Canyon – die besten Aussichtspunkte - Grand Canyon

  19. Pingback: Grand Canyon Fahrradtour - mit dem Fahrrad den South Rim entdecken

  20. Pingback: Bryce Canyon und Utah Highway 12 als Tagestour ab Kanab

  21. Pingback: Von Sedona zum Grand Canyon - Sonnenuntergang am Desert View

  22. Pingback: Von Phoenix nach Sedona - Red Rocks und Mexican Style Shopping

  23. Pingback: Auf dem Apache Trail zur Goldfield Ghosttown und nach Tortilla Flat

  24. Pingback: Von Tucson nach Phoenix - Shopping-Stopp in der Outlet Mall inklusive

  25. Pingback: Organ Pipe Cactus National Monument - lohnenswerter Abstecher auf dem Weg nach Tucson

  26. Pingback: Seeschlange und Dinosaurier - die Galleta Meadows Metallskulpturen in Borrego Springs

  27. Pingback: San Diego - Las Americas Shopping und ein traumhafter Ausblick auf die Skyline

  28. Pingback: Beach Cities und O.C. California Feeling - entlang der Küste von Los Angeles nach San Diego

  29. Pingback: Los Angeles - Abends bei Amoeba Music und auf dem Mulholland Drive

  30. Pingback: Pacific Coast Highway - Madonna Inn

  31. Pingback: Pacific Coast Highway - 17 Mile Drive und San Simeon

  32. Pingback: San Francisco - Oakland Bay Bridge, Fisherman's Wharf, Chinatown und Baker Beach

  33. Pingback: San Francisco - Golden Gate, Marin Headlands und Twin Peaks

  34. Pingback: USA 2019 - Anreise nach San Francisco

  35. Pingback: Grandview Trail bis Horseshoe Mesa - Tageswanderung am Grand Canyon

  36. Pingback: Zion National Park - Wandern auf dem West Rim Trail

  37. Pingback: Buckskin Gulch und Wire Pass Slot Canyon Wanderung

  38. Pingback: Wave Permit Lotterie Kanab - so bekommt man ein Permit für die Wave

  39. Pingback: Roadtrip USA - Über den Tioga Pass ins Yosemite Valley

  40. Pingback: Cottonwood Canyon Road - von Escalante nach Kanab in Utah

  41. Pingback: Yellow Rock in Utah - Wandern an der Cottonwood Canyon Road

  42. Pingback: Vier Jahre Safetravels.de - wir feiern Blog-Geburtstag

  43. Pingback: Packliste USA für Frauen - perfekt angezogen auf dem Roadtrip

  44. Pingback: Packliste USA für Männer

  45. Pingback: Übernachten am Grand Canyon - die besten Hotel-Tipps für North Rim und South Rim

  46. Pingback: Drei Jahre Safetravels.de - Happy Blog Birthday

  47. Pingback: Cathedral Gorge State Park - unbekanntes Wunderland in Nevada

  48. Pingback: Yant Flat - Candy Cliffs - Sandsteinpracht in Utah

  49. Pingback: Biking statt Hiking: Grand Canyon mal anders

  50. Pingback: Von der Verwandlung des Zion Canyon in einen Park des Grauens

  51. Pingback: 5 gute Gründe, mit dem Auto nach Paris zu fahren

  52. Pingback: Wandern im Südwesten für Anfänger - The Canyons are calling

  53. Pingback: Roswell - The truth is out there

  54. Pingback: Die schönste Aussicht im Zion National Park: Observation Point

  55. Pingback: Hiken im Cottonwood Canyon bei St. George

  56. Pingback: Gila Cliff Dwellings National Monument - Pueblo-Kultur hautnah erleben

  57. Pingback: 11 Ideen für den entspannten Langstreckenflug in der Economy Class

  58. Pingback: ESTA für Anfänger - Einreise in die USA leicht gemacht

  59. Pingback: Der ultimative Roadtrip im Südwesten

  60. Pingback: Meine Handgepäck Packliste für den USA Flug

  61. Pingback: Überraschend schön: Snow Canyon State Park bei St. George

  62. Pingback: Las Vegas: die besten Tipps fürs Outlet Shopping

  63. Pingback: Übernachten am Grand Canyon - die besten Tipps für North und South Rim

  64. Pingback: Wandern in Hamburg: die Fischbeker Heide

  65. Pingback: Zwei Jahre Safetravels.de - wir feiern Bloggeburtstag

  66. Pingback: Die 10 besten Geschenke für Wandervögel

Schreibe einen Kommentar