San Diego Skyline Blog Titel

San Diego – Las Americas Shopping und ein traumhafter Ausblick auf die Skyline

Guten Morgen San Diego! In den gemütlichen Betten unseres Hotels auf Coronado Island haben wir so richtig gut geschlafen. Langsam geht es mir tatsächlich etwas besser mit der blöden Erkältung und ich habe das Gefühl, daß ich gut Kraft getankt habe. Die werde ich heute auch brauchen!

San Diegos bestes Frühstück im Crown City Bistro

08. Mai 2019: Im Zimmerpreis des Hotels auf Coronado Island (mehr zum Hotel hatten wir im letzten Beitrag berichtet) ist kein Frühstück inklusive, aber direkt an das Hotel angeschlossen gibt es ein entzückendes und wirklich winziges Bistro mit nur wenigen Tischen. Mit weißen Tischdecken ist hier gedeckt und die Auswahl lässt uns das Wasser im Mund zusammenlaufen. Meine Mutti entscheidet sich für Avocado-Toast, Markus für ein herzhaftes Frühstück und ich für French Toast. Dazu gibt es natürlich bottomless Coffee. Alle Gerichte sind unglaublich lecker und wir sind gestärkt für den langen Tag, der vor uns liegt.

Frühstück im Crown City Bistro

Frühstück im Crown City Bistro

French Toast mit Pfirsichen - San Diegos bestes Frühstück

French Toast mit Pfirsichen – San Diegos bestes Frühstück

Las Americas Premium Outlets – Shopping mit Blick auf Mexiko und den Grenzzaun

Der Himmel zeigt sich bedeckt und sehr warm ist es auch nicht. Perfektes Shopping-Wetter. Ganz im Süden von San Diego liegt die Las Americas Premium Outlet Mall, die in einigen Reiseführern als eine der schönsten Outlet Malls in den USA beschrieben wird. Davon wollen wir uns natürlich persönlich überzeugen. Zur Mall müssen wir die letzte Ausfahrt vor der mexikanischen Grenze nehmen und vom Parkplatz aus können wir die Grenzstadt Tijuana sehen und den unheimlich wirkenden Grenzzaun.

Im Outlet Center selbst wird mehr spanisch als englisch gesprochen und es sind hier erstaunlich wenig asiatische und europäische Touristen anzutreffen, was wir eher angenehm als störend finden. Herausragend schön ist die Outlet Mall nicht, sondern eher genau wie andere Simon Outlet Malls auch. Die Auswahl der Shops ist sehr gut (zumindest für uns) und das Shoppen macht ziemlichen Spaß. Einmal muss Markus sogar zwischendurch zum Auto zurück und ein paar Tüten wegbringen, die wir nicht mehr tragen können.

Las Americas Premium Outlets

Las Americas Premium Outlets

Las Americas Premium Outlet Mall in San Diego

Las Americas Premium Outlet Mall in San Diego

Unsere Lunchpause machen wir am Food Court, wo es Auntie Annies und Cinnabon gleich nebeneinander gibt. Sehr lecker! Da wir uns nicht entscheiden können, nehmen wir einfach Pretzel Dogs UND Zimtschnecken.

Las Americas Premium Outlet Mall - Shopping Haul

Las Americas Premium Outlet Mall – Shopping Haul

Coronado Island Feeling – so muss Urlaub sein

Am frühen Nachmittag fahren wir zurück zum Hotel und laden unsere Einkäufe aus. Danach machen wir noch etwas Lebensmittel-Shopping beim örtlichen Vons auf Coronado Island. Im Supermarkt sind erstaunlich wenig Touristen unterwegs. Die Coronado Halbinsel gefällt uns richtig gut und wir können uns vorstellen, hier bei Gelegenheit etwas mehr Zeit zu verbringen, und die Gegend mit einem der Leihfahrräder aus dem Hotel zu erkunden.

Nach einer Siesta im Hotelzimmer machen wir uns auf den Weg zum Dinner. Dafür haben wir uns Miguel’s Cocina ausgesucht, ein mexikanisches Restaurant auf der Halbinsel. In einem Hinterhof sitzen wir bei Musik und dem Schein von bunten Lichterketten bei einem vorzüglichen mexikanischen Abendessen. So muss Urlaub sein!

Dinner in Miguel's Cocina

Dinner in Miguel’s Cocina

Mexikanische Küche auf Coronado Island

Mexikanische Küche auf Coronado Island

San Diego Skyline – Foto-Spot der Superlative am Centennial Park

Mit Stativ und Kamera bewaffnet, geht es anschließend auf die Nordseite von Coronado Island zum Centennial Park. Hier legte die Fähre bis zur Eröffnung der Coronado Bridge im Jahr 1969 an. Einige Bewohner von Coronado drängten darauf, den Ort zu einem Park umzugestalten und dieser wurde 1986 eröffnet. Der Fähranleger liegt heute nur ein paar Schritte entfernt vom Centennial Park.

Fähranleger und Coronado Bridge

Fähranleger und Coronado Bridge

Im Centennial Park auf Coronado Island

Im Centennial Park auf Coronado Island

Seine Lage direkt an der Bay und gegenüber der Skyline von San Diego macht den Park zu einem genialen Foto-Spot. Mit ein paar Wolken am Himmel und relativ glattem Wasser in der Bay entstehen am Ende des Abends ein paar richtig schöne Fotos.

San Diego Skyline

San Diego Skyline

USS Midway in San Diego

USS Midway in San Diego

Skyline von San Diego

Skyline von San Diego

San Diego Skyline vom Centennial Park aus

San Diego Skyline vom Centennial Park aus

San Diego Skyline vom Centennial Park aus

San Diego Skyline vom Centennial Park aus

Bei dieser Aussicht könnte man doch wirklich noch ein paar Tage in San Diego dranhängen, oder? Hm, für morgen ist allerdings auch wieder Regen angesagt. Also doch lieber Abschied von der Küste nehmen…

Vorheriger Tag          Nächster Tag →

Weitere Berichte von der Küste & Wüste Tour 2019:

USA 2019 Küste und Wüste Blog Titel

3 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Küste, Wüste & Heimat - Fotoparade 2019

  2. Pingback: Seeschlange und Dinosaurier - die Galleta Meadows Metallskulpturen in Borrego Springs

  3. Pingback: Beach Cities und O.C. California Feeling - entlang der Küste von Los Angeles nach San Diego

Schreibe einen Kommentar