San Francisco Oakland Bay Baker Beach Blog Titel

Küste, Wüste & Heimat – Fotoparade 2019

Eigentlich fühlt es sich so an, als hätte das Jahr gerade erst angefangen. Wie kann es da schon wieder Herbst sein? Unglaublich, aber gar nicht so schlimm, denn der Herbst ist neben dem Frühjahr meine liebste Jahreszeit. Es ist so schön, der Natur beim Verändern zuzuschauen.

Spätsommer in der Fischbeker Heide

Spätsommer in der Fischbeker Heide

Kürzere Tage im Herbst ziehen demnach längere dunkle Abende nach sich und damit auch viel Zeit, sich den Fotos des Jahres zu widmen. Im Beitrag zur Fotoparade in 2019 zeigen wir einige auf unserer Küste & Wüste Tour im Mai entstandene Fotos aus dem Südwesten der USA. Dazu gibt es im Portfolio auch einige Aufnahmen aus der Heimat. Und damit meinen wir dieses Mal nicht die klassischen Hamburg-Fotos, sondern tatsächlich die Landschaft direkt vor unserer Haustür. Aber seht selbst. 

Küste, Wüste & Heimat – unsere schönsten Fotos

Für die Teilnahme an seiner Fotoparade gibt unser Bloggerkollege Michael von „Erkunde die Welt“ jedes Mal sechs Kategorien vor. In diesem Jahr hat er sechs Gegensätze gewählt, zu denen wir kreativ tätig sein können. Natürlich ist auch Platz für die Ergänzung um weitere, von uns selbst ausgewählte Kategorien.

Die Kategorien der Fotoparade 2019

  • Stadtbild oder Landschaft?
  • Tier oder Pflanze?
  • Berge oder Meer?
  • Fremdländisch oder einheimisch?
  • Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang?
  • Schwarz-Weiß oder bunt?

In jeder Kategorie zeigen wir Euch zuerst unseren Favoriten und dann ein zweites Bild zum jeweiligen Gegensatz. Und schon geht’s los mit den Fotos:

Stadtbild oder Landschaft?

Bei unserer diesjährigen Küste & Wüste Tour haben wir mehrere Städte an der Westküste der USA besucht, darunter auch San Diego mit seiner beeindruckenden Skyline. Städtische Landschaften sind also nicht weniger faszinierend als Landschaften weitab der Zivilisation.

Stadtbild

San Diego Skyline vom Centennial Park aus

San Diego Skyline vom Centennial Park aus

Landschaft

Diese Landschaft befindet sich wirklich weitab von jeglicher Zivilisation im tiefsten Süden Arizonas, nahe der mexikanischen Grenze. Das Organ Pipe Cactus National Monument hat uns mit seiner landschaftlichen Vielfalt sehr begeistert und ist definitiv einen weiteren Besuch wert.

Organ Pipe Cactus National Monument - am Ajo Mountain Drive

Organ Pipe Cactus National Monument – am Ajo Mountain Drive

Tier oder Pflanze?

Kakteen haben uns in diesem Jahr auf einem großen Teil unserer Reise begleitet. Fotogen sind sie ja sowieso, aber habt Ihr Euch diese Kunstwerke der Natur schon mal ganz aus der Nähe angeschaut?

Pflanze

Saguaro Nahaufnahme

Saguaro Nahaufnahme

Tier

Elephant Seals

Elephant Seals

San Simeon am bekannten Pacific Coast Highway ist die Heimat der Elephant Seals. Hinter einem hohen Zaun sind sie sicher und geschützt vor Touristen und Instagrammern und können ihr Leben am Strand in Ruhe genießen. Eins der Tierchen war anscheinend an uns interessiert und hat neugierig mein Teleobjektiv beäugt.

Berge oder Meer?

Beim diesjährigen Roadtrip stand eindeutig das Meer im Vordergrund, wie eigentlich auch schon der Titel Küste & Wüste Tour vermuten lässt.

Meer

Sunset in San Simeon

Sunset in San Simeon

Es braucht keine spektakulären Felsformationen oder dramatische Klippen. Einfach nur Strand, Wellen und das Meer. Die salzige Luft in der Lunge und das Rauschen in den Ohren…könnt Ihr es auch schmecken und hören?

Berge

Bryce Canyon - Schnee und Hoodoos

Bryce Canyon – Schnee und Hoodoos

Schneebedeckte Berge als kontrastreiche Kulisse zu den Hoodoos im Bryce Canyon National Park sind im Mai keine Seltenheit im Südwesten der USA.

Fremdländisch oder einheimisch?

Direkt vor unserer Haustür liegt das Naturschutzgebiet Fischbeker Heide, in dem wir sehr gerne zu Fuß unterwegs sind. Am schönsten sind die ruhigen Morgenstunden, wenn ich sogar noch vor den Hunde-Ausführern unterwegs sein kann.

Einheimisch

Sonnenaufgang in der Fischbeker Heide

Sonnenaufgang in der Fischbeker Heide

Fremdländisch

San Francisco - Streetart in Chinatown

San Francisco – Streetart in Chinatown

Ferner Osten in San Franciscos Chinatown. Irgendwie fremdländisch, obwohl es hier zum typischen Stadtbild gehört. 

Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang?

Zeit der Stille und der Ruhe. Goldenes Licht und ein erwachender Tag, der Raum für Neues bietet.

Sonnenaufgang

Cathedral Rock Trail - Sonnenaufgang über Sedona

Cathedral Rock Trail – Sonnenaufgang über Sedona

Bei dieser tollen Wanderung, zu der wir schon kurz nach 5 Uhr morgens am Trailhead gestartet sind, hatten wir den Cathedral Rock in Sedona ganz für uns allein.

Sonnenuntergang

Die kalifornische Küste hat uns in diesem Jahr mit mehreren traumhaft schönen Sonnenuntergängen verwöhnt. Wie hier am Coronado Beach in San Diego:

Farbenprächtiger Sonnenuntergang auf Coronado Island

Farbenprächtiger Sonnenuntergang auf Coronado Island

Schwarz-Weiß oder bunt?

Natürlich bunt! Für uns funktioniert der Südwesten der USA einfach nur mit Farben.

Bunt

Cathedral Rock - goldener Sonnenaufgang

Cathedral Rock – goldener Sonnenaufgang

Schwarz-Weiß

Ein klein wenig verrückt und im Stil eines Trash-Horror-Films.

Giganto-Grashopper & Mega-Scorpion

Giganto-Grashopper & Mega-Scorpion

Die teils übergroßen Metallskulpturen in der kalifornischen Wüste bei Borrego Springs bieten Spielraum für vielerlei verrückte Fotomotive.

Unser schönstes Foto

Grand Canyon - Sonnenuntergang am Desert View

Grand Canyon – Sonnenuntergang am Desert View

Ja, tatsächlich ist auch in diesem Jahr wieder ein Foto vom Grand Canyon unser schönstes Foto. Am Desert View Aussichtspunkt haben wir einen Sonnenuntergang der ganz besonderen Art erlebt. Ohne das typische Leuchten der Felsen, sondern mit bedecktem Himmel. Eine Premiere für uns.

Unsere selbstgewählten Kategorien

Als Zugabe haben wir noch zwei weitere Kategorien ausgesucht, die Euch hoffentlich gefallen.

California Dreamin‘

San Francisco - Golden Gate Bridge vom Baker Beach aus gesehen

San Francisco – Golden Gate Bridge vom Baker Beach aus gesehen

Es war wirklich schwierig, denn fast wäre dieses Foto unser schönstes Foto geworden. Nach 9 Jahren waren wir endlich mal wieder in San Francisco und haben uns treiben lassen in der City by the Bay. Was meint Ihr, gefällt Euch dieses Foto besser oder das Foto vom Grand Canyon?

Familie

Bank mit Aussicht am Hawk Hill

Bank mit Aussicht am Hawk Hill

Familie und Heimat sind unglaublich wichtige Dinge. Wir waren in diesem Jahr mit meiner Mutter unterwegs, und auch wenn es während der gemeinsamen Reise nicht immer ganz einfach war, so lassen sich diese Momente durch nichts ersetzen und sind wirklich unbezahlbar.

Eine Übersicht zu unserem Roadtrip 2019 in Kalifornien, Arizona, Utah und Nevada mit Links zu allen Einzelberichten und Tagebüchern findet Ihr hier:

USA 2019 Küste und Wüste Blog Titel

Falls Ihr selber einen Roadtrip in den USA planen wollt und nicht wisst, wie Ihr überhaupt damit anfangen sollt, dann seid Ihr hier genau richtig. Wir helfen Euch sehr gerne und erklären Euch Schritt für Schritt wie Ihr Euren perfekten Roadtrip plant.

Fotoparade 2019 – weitere Beiträge

Wir freuen uns, wieder an der Fotoparade von Erkunde die Welt teilzunehmen. Es ist unser zweites Mal und das Zusammenstellen der Fotos hat uns wieder genau so viel Spaß gemacht wie im letzten Jahr.

Besonders viel Spaß macht uns auch das Lesen der anderen Beiträge, denn bei so vielen schönen Fotos und Geschichten wissen wir, daß uns genügend Lesestoff für die kommenden langen herbst- und Winterabende zur Verfügung steht.

Bisher haben uns die folgenden Beiträge besonders gut gefallen und die Liste wird sicher noch erweitert:

Jetzt interessiert uns natürlich noch, welches unserer Fotos Euch am besten gefällt? Ist es vielleicht sogar ein ganz anderes Foto von der Küste & Wüste Tour? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

27 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Eigentlich bin ich kein großer Freund von Spinnen, aber das Netz ist wunderbar. Tolles Motiv, toll eingefangen.

    Freue mich auf weitere Fotoparaden und Eure Teilnahme.

  2. Das Bryce Canyon Foto ist so toll!!!!! Habe ja schon ganz begeistert eure Einzel-Etappen mitverfolgt, aber hier nochmal die schönsten Bilder zu sehen ist echt klasse.
    Meiner Meinung nach einer der schönsten Beiträge zur diesjährigen Fotoparade.

  3. Hallo zusammen,
    das ist mal wieder eine herrliche Auswahl an wunderschönen Bildern! Wenn ich mich für nur eines entscheiden müsste, dann wäre es wohl der Sonnenaufgang in der Fischbeker Heide geworden. Mir gefallen die Farben und natürlich das megatolle Spinnennetz einfach megagut! Weiter so!
    Herzliche Grüße
    Charnette

    • Vielen lieben Dank. Die Heide ist einfach ein Traum am frühen Morgen. Ich liebe solche Spaziergänge wirklich zu jeder Jahreszeit.

  4. Pingback: Unsere schönsten Fotos aus dem Jahr 2019 - ein Jahresrückblick in Bildern

  5. Pingback: Meine schönsten Großbritannien Reisefotos aus 2019

  6. Hallo ihr Beiden!

    Das sind ja mal tolle Bilder aus Amerika. Der Grand Canyon ist mein Lieblingsbild und auch das Bild mit dem Spinnennetz ist mega!
    Ich habe euch gerne verlinkt.

    Schöne Grüße
    Sabine

  7. Pingback: Die besten Bilder aus dem Jahr 2019 - Fotoparade #FopaNet - Moosbrugger Climbing

  8. Pingback: Meine schönsten Reisefotos 2019 - Fotoparade - smilesfromabroad

  9. Hallo,
    eine schöne Bilderserie hast du hier veröffentlicht. Die Nachtaufnahme von San Diego und auch das schönste Bild gefallen mir am besten.
    Ganz liebe Grüße aus Brasilien
    Jenny

  10. Pingback: Fotoparade 2019 - Die schönsten Fotos unseres Reisejahrs - 2 on the go

  11. Was für tolle, inspirierende Bilder! Ich mag auch das Sonnenaufgangsbild am Liebsten. Eine so wahnsinnig schöne Stimmung! Der Mensch ist das Tüpfelchen auf dem I – und eins mit Natur und Elementen. Ein Bild für die Ewigkeit.
    Merci beaucoup fürs Verlinken!
    Barbara

    • Der Spaziergang zum Sonnenaufgang in der Heide war auch total entspannt. Und an dem Morgen war alles voll mit solchen Netzen, das sah toll aus.

  12. Ihr Lieben,
    Was für wunderschöne Bilder! Da fällt mir die Wahl eines Lieblingsbildes schwer… Das Bild der Cathedral Rock Tour ist wirklich atemberaubend! Vielen Dank fürs Verlinken!
    Viele Grüße von Sanne

Schreibe einen Kommentar