Von Arches bis Zion und von unserer Hochzeit in Las Vegas über Trekking im Grand Canyon bis hin zu unserem Albtraum-Erlebnis auf dem Lake Powell. Zeit zum Schmökern! Hier findest Du in der Übersicht alle bisher veröffentlichten Reiseberichte sämtlicher USA Touren und Reisen in Europa.

 

Die schönste Aussicht im Zion National Park: Observation Point

Von |9. März 2016|Reiseberichte, Reiseberichte National Parks, Reiseberichte Utah, Utah, Wandern, Wandern National Parks, Wandern Utah, Zion|

Einer der schönsten Aussichtspunkte (wenn nicht sogar der allerschönste) im Zion National Park ist definitiv der Observation Point. Du solltest Dir dieses Highlight nicht entgehen lassen, auch wenn Du es Dir schwer verdienen musst bei einer der lohnenswertesten Wanderungen im Zion Canyon. Wir haben diese Wanderung sehr genossen, hatten wir doch auch noch perfektes Wetter und zum Glück war gar nicht mal so viel los. Im Shuttle-Bus zum Weeping Rock [...]

Wenn der Urlaub als Albtraum endet: Horror-Unfall auf dem Lake Powell

Von |2. März 2016|Arizona, Reiseberichte, Reiseberichte Arizona|

Der Albtraum jedes Reisenden: ein Unfall mitten im Urlaub, Rettung per Hubschrauber, Krankenhausaufenthalt, OP. Wenn plötzlich nicht mehr klar ist, wie es weitergeht, wie und wann Du nach Deutschland zurück kannst und ob Du jemals wieder laufen wirst. Eine sehr persönliche Geschichte. Ein sonniger Tag am Lake Powell Es ist Donnerstag, 20. Mai 2004. Ich bin mit meinen Eltern und meinem damaligen Partner unterwegs auf einer USA Rundreise. Wir haben [...]

Somewhere over the cloudscape – Sonnenaufgang auf dem Haleakala

Von |1. März 2016|Haleakala, Hawaii, Hawaii, National Parks, Reiseberichte, Reiseberichte National Parks|

(Gastartikel von Natalie Schneider) Der Ukulelen-Klang des Songs “Somewhere over the rainbow” lässt mich sofort an Hawai’i denken – wahrscheinlich geht’s dir genauso. Doch der Aloha-State der USA hat noch vieles mehr zu bieten als Regenbögen, Surfen und Kokosnüsse. Auf Maui - der zweitberühmtesten Insel des Archipels - kannst du einen atemberaubenden Sonnenaufgang über den Wolken genießen! Haleakala - schönster Sonnenaufgang der Welt Das Bild sollte schon Grund [...]

Ein Tag im Arches National Park

Von |19. Februar 2016|Arches, Moab, Reiseberichte National Parks, Reiseberichte Utah, Utah, Wandern, Wandern National Parks, Wandern Utah|

In die Route jeder USA Südwest Rundreise gehört ein Tag im Arches National Park. Wenn Du nicht gerade in der absoluten Nebensaison herkommst, dann rechne mit sehr vielen Besuchern im Park und teilweise knappen Parkplätzen an populären Trailheads. Auch einen Platz auf dem Devils Garden Campground musst Du Dir rechtzeitig reservieren. Bleibe mindestens drei Nächte in Moab, damit Du auch noch einen Tag im Island in the Sky District des [...]

In 5 Tagen durch den Yellowstone und Grand Teton National Park

Von |3. Februar 2016|Grand Teton, Idaho, Montana, Nordwesten, Nordwesten, Reiseberichte National Parks, Wyoming, Yellowstone|

Die Bisons und Canyons Tour 2015 führte uns in den Yellowstone und Grand Teton National Park. Wir verbrachten 5 ganze Tage in den Parks und erlebten die wunderbare Tierwelt und die erstaunlichen vulkanischen Aktivitäten. Reise mit uns in 5 Tagen durch die beiden beeindruckenden National Parks im Nordwesten der USA. Mi, 03. Juni 2015 Der Tag startet mit hausgemachtem French Toast Der Tag startet mit dem leckeren Frühstück in der Lobby [...]

Canyonlands National Park: Ein Tag im Island in the Sky District

Von |10. Januar 2016|Canyonlands, Reiseberichte National Parks, Reiseberichte Utah, Utah, Wandern, Wandern National Parks, Wandern Utah|

Einen fast perfekten Tag im Island in the Sky District des Canyonlands National Park verbrachten wir im September 2013 im Rahmen unserer Rim to Rim Tour. Ich nehme Dich mit in diese wunderschöne und wilde Landschaft. Wie komme ich zur False Kiva? Gefrühstückt wird heute in der recht kleinen Lobby des Inca Inn. Anschließend brechend wir zum Canyonlands Nationalpark auf. Wir wollen den Island in the Sky District erkunden und ein paar [...]

Coyote Buttes South & White Pocket Tour – ein Tag in den Vermilion Cliffs

Von |8. Januar 2016|Arizona, National Monuments, Reiseberichte, Reiseberichte Arizona, Reiseberichte Utah, Utah, Vermilion Cliffs, Wandern, Wandern Arizona, Wandern Utah|

Coyote Buttes South und White Pocket Tour: Sandsteinplatten so dünn wie Papier, leuchtende Farben und surreale Formen. Teilweise ein Gebiet, welches nur 20 Personen am Tag betreten dürfen, um die fragilen Strukturen nicht noch mehr zu zerstören. Coyote Buttes South In diesem Beitrag nehmen wir Dich mit auf eine geführte Tour zu den Coyote Buttes South und White Pocket, die wir im Rahmen unseres Road Trips 2013 gemacht haben. Coyote [...]

Warum es nicht „The Wave“ sein muss

Von |7. Januar 2016|Arizona, Geheimtipps, National Monuments, Reiseberichte Arizona, Utah, Vermilion Cliffs, Wandern, Wandern Arizona|

In jedem Südwest-Bildband, -Reiseführer und -Kalender taucht sie auf, wie hier auf dem Cover des Grundmann/Synnatschke Reiseführers: The Wave. Die wunderschöne und fragile Sandsteinformation liegt im Vermilion Cliffs National Monument. Genauer gesagt im Bereich der Coyote Buttes North. Der Bereich der Coyote Buttes North inklusive "The Wave" ist nur für 20 Personen am Tag zugänglich. Die Permits für den Zugang werden verlost. Die Chancen sind sehr gering. Eine detaillierte Anleitung zur [...]

Warum ich nicht mehr in Page übernachte

Von |30. Dezember 2015|Arizona, Geheimtipps, National Monuments, Reiseberichte Arizona, Reiseplanung, Vermilion Cliffs|

Page in Arizona ist ein Drehkreuz. Ein Ort, der in keiner klassischen Südwest-Route fehlt. Rund um Page liegen zahllose Sehenswürdigkeiten. Die Bekannten, wie Antelope Canyon, Horseshoe Bend, Lake Powell, Glen Canyon Dam und die weniger Bekannten, wie z.B. Toadstool Hoodoos, Waterholes Canyon, Cathedral Wash, Vermilion Cliffs National Monument. Im Lower Antelope Canyon Horseshoe Bend bei Regen Alle USA Rundreisen, die von Reiseveranstaltern angeboten werden, beinhalten eine [...]

Grand Canyon hautnah: wie Rim to Rim uns verändert hat

Von |27. Dezember 2015|Arizona, Campen, Grand Canyon, Reiseberichte, Reiseberichte Arizona, Reiseberichte National Parks, Trekking, Wandern, Wandern Arizona, Wandern National Parks|

Rim to Rim hat uns verändert. Bei diesem Hike haben wir beide den Grand Canyon ganz tief in unsere Herzen geschlossen. Ein emotionaler Bericht über die Tour, von der ich niemals gedacht hätte, daß ich sie je machen würde. Nach 3 Jahren Vorbereitung und 6 Tage nach unserer Hochzeit in Las Vegas gingen wir auf unsere erste Trekkingtour. Ankunft am North Rim bei Regen Sonntag, 08.09.13 Der North Rim des [...]

Nach oben