Red Rock Canyon Las Vegas Blog Titel

Las Vegas – Wüstenschildkröten im Red Rock Canyon

Der letzte Tag in Vegas und der letzte Tag vor der Abreise. Noch einmal zieht es uns raus in die Natur und zu den roten Steinen und Wüstenschildkröten in den Red Rock Canyon.

Red Rock Canyon Las Vegas

Red Rock Canyon Las Vegas

Las Vegas – Natur pur im Red Rock Canyon

21. Mai 2019: Heute schlafen wir schön aus und nach dem Frühstück packen wir schon mal zur Probe. Wir stellen fest, daß das Shopping doch ein wenig ausgeufert ist und müssen die Sachen neu verteilen.

Gegen Mittag geht es in den Westen von Las Vegas, zum Red Rock Canyon. Die Red Rock Canyon National Conservation Area liegt im Westen der Stadt, etwa 27 km vom Zentrum entfernt. Inzwischen reichen die besiedelten Flächen bis dicht an den Park heran. Das rund 330 km² große Gebiet schützt markante rot-weiße Sandsteinformationen und zudem die hier heimische Wüstenschildkröte. Der Park ist als Ausflugsziel von Las Vegas aus sehr beliebt und bietet zahlreiche Trails zum Wandern, wie z.B. den Calico Tanks Trail, an dessen Ende man einen tollen Aussichtspunkt auf Las Vegas erreicht.

Red Rock Canyon

Red Rock Canyon

Am Visitor Center schauen wir uns die Ausstellungen an und beobachten dann im Außenbereich eine Weile die Wüstenschildkröten, die hier in ihrer natürlichen Umgebung leben dürfen, nachdem man sie aus ihrem Haustier-Dasein gerettet hat.

Las Vegas - Wüstenschildkröten im Red Rock Canyon

Las Vegas – Wüstenschildkröten im Red Rock Canyon

Wüstenschildkröte im Red Rock Canyon

Wüstenschildkröte im Red Rock Canyon

Red Rock Canyon - Wüstenschildkröte ganz nah

Red Rock Canyon – Wüstenschildkröte ganz nah

Red Rock Canyon - Wüstenschildkröten mit Aussicht

Red Rock Canyon – Wüstenschildkröten mit Aussicht

Zum Abschluß unseres Besuchs fahren wir auf dem 21 km langen Scenic Drive einmal durch den Park und genießen den Ausblick auf die rot-weißen Formationen. Für den Eintritt in den Red Rock Canyon ist übrigens der America the Beautiful Pass gültig.

Las Vegas - Red Rock Canyon

Las Vegas – Red Rock Canyon

Bevor wir nach Las Vegas zurückkehren, besuchen wir noch kurz den Red Rock Canyon Overlook an der Blue Diamond Road. Dort hatten wir 2013 geheiratet und wollten diesen Ort sehr gerne meiner Mutter zeigen. Zugegeben: sie hatte sich diesen Ort doch etwas romantischer vorgestellt 😉

Las Vegas – All you can eat am Bayside Buffet

Inzwischen sind wir alle recht hungrig. Zeit für ein anständiges Las Vegas Buffet! Das Essen am Buffet ist für uns genau so wie das Shopping ein fester Bestandteil eines jeden Besuches in der Wüstenstadt.

Wir haben Gutscheine für das Bayside Buffet im Mandalay Bay Hotel. Das Restaurant liegt recht nah am Parkhaus, so daß wir wenigstens nicht ewig durch das riesige Casino laufen müssen. Wir bekommen auf Nachfrage einen Tisch nah am Fenster und am Buffet in dem weitgehend menschenleeren Restaurant. Wir haben extra die Zeit zwischen Mittag- und Abendbuffet gewählt, in der kein großer Andrang herrscht. So können wir entspannt essen und genießen.

Las Vegas - Bayside Buffet

Las Vegas - Bayside Buffet - Lunch

Las Vegas – Bayside Buffet – Lunch

Las Vegas - Bayside Buffet - Dessert

Las Vegas – Bayside Buffet – Dessert

Las Vegas Shopping – Letzte Einkäufe am letzten Tag

Am Nachmittag statten wir der North Premium Outlet Mall einen weiteren Besuch ab und kümmern uns um die Läden, die wir gestern nicht mehr geschafft haben und haben am Ende doch wieder mehr Tüten, als wir geplant hatten.

Las Vegas - letzte Einkäufe

Las Vegas – letzte Einkäufe

Eine Fahrt über den nächtlichen Strip bis zum Stratosphere Tower und zurück und ein Abstecher zum Walmart am Airport (für nun wirklich allerletzte Einkäufe) bildet gegen 20 Uhr dann den Abschluss für den heutigen Tag und auch für unseren Urlaub, denn morgen geht es zurück nach Hause.

Las Vegas - Strip

Las Vegas – Strip

Las Vegas - Caesars Palace und City Center

Las Vegas – Caesars Palace und City Center

Las Vegas - Walmart

Las Vegas – Walmart

Abschiedsshopping beim Walmart

Abschiedsshopping beim Walmart

Zurück in unserem Appartement geht meine Mutti direkt ins Bett, um noch genügend Ruhe und Schlaf vor dem langen Rückflug zu bekommen. Markus und ich sind noch ein wenig hungrig und irgendwie fehlt uns das gewohnte Abschiedsdinner. Kennt Ihr solche Rituale auch? Normalerweise geht es zum Schluß für uns immer noch einmal zu Denny’s. Aber eigentlich haben wir heute keine Lust mehr, uns nochmal durch den Verkehr in Las Vegas zu quälen. Was bleibt also als Alternative? Das Deli im Wyndham Grand Desert. Dort ist außer uns niemand und wir bestellen uns Quesadillas und Pommes zum Mitnehmen. Das Abschiedsdinner genießen wir dann im Wohnzimmer unserer kleinen Wohnung mit Blick auf den Pool und die Palmen im Innenhof – irgendwie auch typisch Las Vegas.

Vorheriger Tag          Nächster Tag →

Weitere Berichte von der Küste & Wüste Tour 2019:

USA 2019 Küste und Wüste Blog Titel

Schreibe einen Kommentar