Island im Winter – 10 Tage Rundreise an der Südküste

Von |18. April 2022|Europa, Fremdgegangen, Island, Routen, Wandern|

Winter in Island, das sind Reykjaviks Straßen im Schnee, halbgefrorene Wasserfälle mit imposanten Schneewehen und haushohen Zapfen aus kristallklarem Eis. Moosgrün überzogene Canyons und tiefschwarze Sandstrände mit mörderisch wilder Brandung runden das Portfolio ab. Warm eingepackt in kuschelige Daunenjacken, an den Füßen unsere Boots mit dicken und robusten Sohlen. So erkunden wir die wunderschöne und extrem abwechslungsreiche Landschaft an Islands Südküste.  Wintertrip Island - Kap Dyrhólaey Island im [...]