Skogafoss und Seljalandsfoss – Islands Wasserfälle im Winter

Von |18. September 2022|Europa, Fremdgegangen, Island, Reiseberichte|

Skogafoss und Seljalandsfoss im Winter - gewaltig rauschende Wassermassen stürzen über eine vereiste Felskante. Schwarz und Weiß sind die dominierenden Farbtöne bei unseren Besuchen an den mächtigen Wasserfällen an Islands Südküste. Seljalandsfoss an Islands Südküste Island im Winter - Fahrt von Reykjavik zum Seljalandsfoss Freitag, 18.03.22: Ein Blick auf die Straßenverhältnisse bei road.is verrät uns, dass unserer Abreise aus dem Storm Hotel in Reykjavik erstmal nichts im [...]

Reykjavik – Islands Hauptstadt im Winter

Von |15. September 2022|Europa, Fremdgegangen, Island, Reiseberichte|

Reykjavik - Islands Hauptsatd im Winter – ein Abenteuer erwartet uns. Während bei uns in Hamburg langsam der Frühling erwacht, reisen wir Richtung Norden ins Land der Vulkane und Gletscher.  Sonniger Tag in Reykjavik - Island im Winter Anreise von Hamburg nach Island über Kopenhagen Mittwoch, 16.03.2022: Um 06:30 Uhr parken wir das Auto im Parkhaus P 1 direkt am Terminal. Obwohl der Online Check-in bei SAS [...]

Dolomiten im Sommer – Wandern im Grödnertal

Von |23. Juli 2022|Europa, Fremdgegangen, Italien, Routen, Wandern|

Sommerwandern in den Dolomiten - während wir den steilen Anstieg kurz unterbrechen, weht uns der würzige Duft der bunt blühenden Almwiesen um die Nasen. Die Verschnaufpause auf den schmalen Steigen am Berg ist dringend notwendig. Nicht nur, um die schroffen Dolomitengipfel zu bewundern, die sich ringsherum auftürmen, sondern auch, um wieder Luft in die Lungen zu bekommen. Diese Klettersteige haben es wirklich in sich. Dolomiten im Sommer - [...]

Island im Winter – 10 Tage Rundreise an der Südküste

Von |18. April 2022|Europa, Fremdgegangen, Island, Routen, Wandern|

Winter in Island, das sind Reykjaviks Straßen im Schnee, halbgefrorene Wasserfälle mit imposanten Schneewehen und haushohen Zapfen aus kristallklarem Eis. Moosgrün überzogene Canyons und tiefschwarze Sandstrände mit mörderisch wilder Brandung runden das Portfolio ab. Warm eingepackt in kuschelige Daunenjacken, an den Füßen unsere Boots mit dicken und robusten Sohlen. So erkunden wir die wunderschöne und extrem abwechslungsreiche Landschaft an Islands Südküste.  Wintertrip Island - Kap Dyrhólaey Island [...]

Italien Roadtrip 2021 – Dolomiten, Venedig, Cinque Terre, Gardasee

Von |14. Dezember 2021|Deutschland, Europa, Fremdgegangen, Italien, Österreich, Reiseberichte, Routen, Wandern|

Italien Roadtrip 2021 - auch im zweiten Corona-Sommer haben wir uns auf einer Rundreise in Europa sicherer gefühlt als mit einer Fernreise per Flugzeug. Uns war es wichtig, innerhalb von 24 Stunden mit dem eigenen Auto unabhänig von Airlines, Flugzeiten o.ä. wieder nach Hause kommen zu können. Die wilden Dolomiten und das rosarot romantische Venedig haben uns im letzten Jahr bei der Alpen Rundreise so gut gefallen, dass wir beide [...]

Wanderung zum Sorapis See – Bergtour zum türkisblauen Lago di Sorapis

Von |31. August 2021|Europa, Fremdgegangen, Italien, Reiseberichte, Wandern|

Eine Wanderung zum Sorapis See hat nicht nur ein unglaublich märchenhaftes Ziel. Die Aussicht unterwegs ist ein Traum, zum Beispiel auf die Drei Zinnen oder den Monte Cristallo. Türkisblaues Juwel - Sorapis See in den Dolomiten Infos zum Sorapis See - ein offenes Wort zum Instagram Spot Donnerstag, 01.10.2020: Als wir an unserem letzten vollen Tag in den Dolomiten aufwachen, blinzeln die Sonnenstrahlen durch die Vorhänge. Ich [...]

Wanderung von der Plätzwiese auf den Strudelkopf

Von |28. August 2021|Europa, Fremdgegangen, Italien, Reiseberichte, Wandern|

Bei der Wanderung von der saftig-grünen Hochalm Plätzwiese auf den Gipfel des Strudelkopfes wird man auf jedem Meter mit grandiosen Aussichten auf die umliegenden Dolomiten belohnt, Drei Zinnen, Monte Cristallo und Hohe Gaisl sind nur einige von ihnen. In der Nachsaison mit dem ersten Neuschnee und kalter klarer Luft fanden wir diese Wanderung besonders lohnenswert. Strudelkopf - Ausblick auf Monte Cristallo Sonnenaufgang am Dürrensee Dienstag, 29.09.2020: In [...]

Pragser Wildsee – Auf dem Rundweg einmal um die Perle der Dolomiten

Von |25. August 2021|Europa, Fremdgegangen, Italien, Reiseberichte, Wandern|

Der Pragser Wildsee wird auch als "Perle der Dolomiten" bezeichnet. Sein türkisblau bis tiefgrünes Wasser ist kristallklar und eiskalt. Die Landschaft drumherum ist atemberaubend schön. Pragser Wildsee - auf dem Rundweg Anfahrt zum Pragser Wildsee Montag, 28.09.2020:Nach einer kurzen Siesta in unserer Junior Suite im Hotel Simpaty machen wir uns kurz nach 16 Uhr wieder auf den Weg. Rund 20 Minuten Fahrzeit brauchen wir bis zum Parkplatz [...]

Nach oben