Überraschend schön: Snow Canyon State Park bei St. George

Die Strecke vom Zion National Park über St. George und die Virgin River Gorge nach Las Vegas ist ein typischer Abschnitt der klassischen Südwest-Rundreise.

Die meisten Besucher fahren ohne Unterbrechung durch. Schade, denn rund um St. George gibt es noch einiges zu entdecken und die kleine Stadt selbst bietet günstige Unterkünfte und eine perfekte Infrastruktur mit Hotels, Restaurants und Supermärkten.

Ein lohnenswertes Ziel direkt außerhalb von St. George ist der Snow Canyon State Park. Die Besonderheit sind die vulkanischen Lava-Überreste inmitten der weiß-roten Sandsteinlandschaft. Während unserer Bisons & Canyons Tour 2015 blieben wir eine Nacht in St. George und besuchten den kleinen State Park gleich zweimal.

Rot-weiße Sandsteinlandschaft mit Lava-Überresten im Snow Canyon State Park

Rot-weiße Sandsteinlandschaft mit Lava-Überresten im Snow Canyon State Park

Do, 11.06.2015

Gebackene Süßkartoffel mit Marshmallows

Aus Escalante kommend ist unser Tagesziel heute St. George, wo wir uns im Americas Best Inn & Suites direkt an der Interstate 15 eingemietet haben. Es ist sehr heiß und wir ruhen uns im kühlen Zimmer aus. Vor dem Abendessen shoppen wir kurz bei Target. Zum Glück liegt der Laden nur 5 min vom Hotel entfernt.

Um 18 Uhr sind wir im Texas Roadhouse mit Michelle vom Rim to Rim Club verabredet. Seit 2013 haben wir Kontakt und hatten damals schon beschlossen, daß wir uns unbedingt bei unserer nächsten Reise treffen müssen. Michelle wohnt zufällig in der Nähe von St. George, so daß wir gar nichts Spezielles für das Treffen planen mussten. Im Texas Roadhouse genehmigen wir uns Rippchen. Auf Empfehlung von Michelle versuche ich dazu eine gebackene Süßkartoffel mit Marshmallows und braunem Zucker. Sensationell lecker!

Rippchen und gebackene Süßkartoffel im Texas Roadhouse

Rippchen und gebackene Süßkartoffel im Texas Roadhouse

Traumhafter Sonnenuntergang im Snow Canyon

Nach dem Essen fahren wir gemeinsam zum Snow Canyon State Park und schauen uns den Sonnenuntergang an. Danach trennen sich unsere Wege leider schon wieder und der schöne Abend geht zu Ende. Wir sind uns jedoch sicher, daß dies nicht unser letztes Treffen war.

Treffen mit Michelle vom Rim to Rim Club

Treffen mit Michelle vom Rim to Rim Club

Schon von der Straße aus ist die Aussicht unglaublich schön

Schon von der Straße aus ist die Aussicht unglaublich schön

Sonnenuntergang im Snow Canyon

Sonnenuntergang im Snow Canyon

Fr, 12.06.2015

Lava Tubes und Sandsteinhügel

Frühstück gibt es heute in der Lobby des Hotels. Nach einem Plausch mit dem indischen Hotelbesitzer checken wir aus. Wir wollen heute Vormittag noch etwas Zeit im schönen Snow Canyon State Park verbringen. Der Park ist nicht sehr groß und hat trotzdem ein sehr schönes Netz von Trails. Wir entscheiden uns für den Lava Flow Trail, der uns zu einigen Lava Tubes bringt. Man kann in die Tubes reingehen, wenn man eine Lampe mitbringt und auf den Geruch von Fledermausfäkalien steht.

Blick in eine Lava Tube

Blick in eine Lava Tube

Info zu den Lava Tubes

Info zu den Lava Tubes

In diese Tube kommt man auch ohne Klettern rein

In diese Tube kommt man auch ohne Klettern rein

Wir klettern noch auf einige der roten und weißen Sandsteinhügel und genießen die Aussicht von oben. Im Park sind reichlich Kaninchen unterwegs und über uns kreisen drei Geier. Langsam wird es heißer und auch voller im Park und wir brechen Richtung Las Vegas auf.

Rot-weiße Sandsteinlandschaften

Rot-weiße Sandsteinlandschaften

Hier kreisen die Geier über uns

Hier kreisen die Geier über uns

Kletterei auf den Sandsteinhügeln

Kletterei auf den Sandsteinhügeln

Ob dieser Hügel der Namensgeber für den Snow Canyon war?

Ob dieser Hügel der Namensgeber für den Snow Canyon war?

Kakteen und Red Rocks

Kakteen und Red Rocks

Snow Canyon Quick Facts

Hier geht´s zum Snow Canyon:

Lage des Snow Canyon State Parks

Lage des Snow Canyon State Parks

Pin Dir diesen Bericht auf Dein Pinterest Board:

Snow Canyon State Park - Reisebericht bei Safetravels.de

 

Kennst Du noch andere tolle Orte rund um St. George? Schreib Sie mir doch als Anregung für meinen nächsten Trip in einen Kommentar!

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: National Park Pass - America the Beautiful - safetravels.de

Schreibe einen Kommentar